AKTUELLES

RaBauKi von Vandalismus betroffen

Ein Bauwagen vor dem EinbruchDie Wertsachen lagert der Verein in Lagern und bei den Vereinsmitgliedern. Die wertvollsten Gegenstände des Vereins sind aber gerade die Bauwagen und Container. Eben diese sind nun Opfer von Vandalismus geworden. Bauwagen sind aufgebrochen worden, Kabelinstallationen und Stromverteiler zerstört und entwendet worden. Einen Überblick über sonstige entwendete Gegenstände haben wir noch nicht, wir schätzen aber den Schaden auf mehrere hundert bis tausende Euro. Hinzu kommt die Zeit, die das ehrenamtliche Team nun für die Reparatur aufbringen muss. Eine Anzeige gegen unbekannt ist gestellt worden, allerdings ist die Aussicht auf Aufklärung sicher gering.


Deshalb wird der Verein für die Unkosten selbst aufkommen müssen. Wer den Verein dabei unterstützen will, kann dem RaBauKi spenden: via Überweisung, PayPal-Spende oder durch den Einkauf über Bildungsspender.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok