AKTUELLES

RaBauKi-Team und Helfer/innen arbeiten beim Workcamp

Frühjahrsputz bei RaBauKiFrühjahrsputz auf dem RaBauKi-Abenteuerspielplatz 2018

Das ehrenamtliche Team des RaBauKi Siegen nutzt die Osterzeit zum Update des Platzes.

Das Ergfahrungsfeld Fischbacherberg mit seinem Abenteuerspielplatz RaBauKi ist wunderschön. Aber die Witterung auf dem Siegener Berg ist rau und der Abenteuerspielplatzalltag fordert auch Tribut. So steht nach einem harten Winter alle Jahre ein Workcamp an, so auch 2018.
Das ehrenamtliche Team schraubt und werkt und putzt und flickt dann, was das Zeug hält. Mehr als 40 Punkte auf der beinahe endlosen To-Do-Liste wurden erledigt, große und kleine, drängende und schöne. Viele weitere wurden noch nicht erledigt. Andere wurden erst bei der Arbeit deutlich, zum Beispiel, die Tatsache, dass die Lebenszeit mindestens eines der Bauwagen sein Ende fast erreicht. Der Verein wird deshalb Geld in die Hand nehmen müssen. So hofft er auf Unterstützung. Das Programm 1000x100 dient dafür, die Infrastruktur auf dem Platz zu erweitern. Mit 100 EUR kann einer von 1000 Schritten auf diesem Weg gemacht werden.

Infos zum Programmm gibt es HIER

Der RaBauKi e.V. dankt den insgesamt rund fünfzehn Ehrenamtlichen für ihr Engagement bei den wiederum oftmals widrigen Bedingungen. "Es ist beeindruckend, wie viel Zeit da zusammen kommt. Rechnet man vorsichtig, waren es mindestens 300 ehrenamtlich erbrachte Arbeitstunden für unseren Abenteuerspielplatz", resumiert Vorstand Frank Moschner.


Zum Abschluss des Workcamps wurde dann aber der Grill angeworfen und zusammen gefeiert. Das Wetter spielte mit und so war das Lagerfeuer wie zu Beginn beschrieben: Wunderschön!

40, 50, 60, 70?

KRaBauKi gut besucht....apazitäten des kleinen Abenteuerspielplatzes erschöpft

 

Der Frühling zog an diesem Wochenende endlich mit Siebenmeilenstiefeln im Siegerland ein und so strömten auch die Kinder wieder. Sind im Winter zwischen 15 und 25 Kinder auf dem Abenteuerspielplatz, so musste an diesem Wochenende schon nach wenigen Minuten der Öffnungszeit der Zugang beschränkt werden. Viele Kinder mussten deshalb abgewiesen werden. "Auf dem Platz können wir nur 40 Kinder begleiten", stellt Teammitglied Christian Plümacher klar. "Die Platzdimensionen, aber auch die Größe des Teams an einem Wochenende limitieren hier den Zugang".

Einige Kinder traten daraufhin enttäuscht den Heimweg an, andere nutzten das schöne Wetter, so wie viele Familien auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT, welches immer mehr zum Naherholungsgebiet für Siegener Familien wird. Mit Spielzeug des RaBauKi e.V. oder einfach nur das großartige Gelände nutzend, streiften Sie dann über das Erfahrungsfeld.

 

Für das Team des RaBauKi e.V. ist dieser Zustand Freud und Leid zugleich: "Auf der einen Seite freut uns das große Interesse an unserem Platz und unseren Angeboten natürlich" betont Eva Schmidtmann, die an diesem Wochenende mit den Kindern arbeitete. "Auf der anderen Seite ist es natürlich schade, dass wir Kinder abweisen müssen".

Weiterlesen...

Praktikum bei RaBauKi

Du bist gerne bei Wind und Wetter draußen?
Du bist bereit, dich an der pädagogischen und organisatorischen Planung eines Abenteuerspielplatzprojekts zu beteiligen?

Du hast keine Angst vor Kindern, Feuer und frischer Luft?

Du bist noch auf der Suche nach einem BASA-Praktikum (Offenen Kinder- und Jugendarbeit) oder Berufsfeldpraktikum im Lehramt?

 

Dann auf zum Abenteuerspielplatz Rabauki e.V. !
Für das Praktikum gibt es aktuell zwei Optionen:

 

Option 1:

Im Rahmen der Wochenendöffnungszeiten kannst du ein semesterbegleitendes Praktikum absolvieren. Das Praktikum ist beinahe „jederzeit“ an etwa jedem zweiten Wochenende möglich.

 

Option 2:

Das nächste Sommerprojekt – der große Abenteuerspielplatz- findet vom 30.07. bis 17.08.2018 statt. Hier werden jeweils rund 300 Kinder ein Hüttendorf auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT auf dem Fischbacherberg entstehen lassen.

 

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, schreib einfach eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin RaBauKi - Sommerprojekt 2018

Das Rabauki-Team startet mit der intensiven Planug des Sommerferienprojektes erst im April 2018. Doch schon jetzt können wir es kaum abwarten. Dazu haben wir bereits viele Kleinigkeiten abgeklärt.

 

Holt die Stifte raus:
Der RaBauKi-Abenteuerspielplatz wird in den Sommerferien vom 30. Juli bis 17. August 2018 stattfinden.

 

Soweit kann die langfristige Planung nun beginnen.

Die Anmeldung zur Auslosung der Teilnahmeplätze wird voraussichtlich im Juni 2018 stattfinden. Früher ist es nicht möglich, da schlicht der Aufwand für eine Anmeldung durch den ehrenamtlichen Verein außerhalb der intensiven Teamarbeitsphase nicht zu stemmen ist.

 

Wir freuen uns auf euch!

RaBauKi veröffentlicht Buch: Was tun auf RaBauKi?

RaBauKi veröffentlicht Buch: "Was tun auf RaBauKi?"Kinder sind manchmal voller Tatendrang, wissen aber nicht, was sie machen wollen.


Kinder haben manchmal - selbst auf RaBauKi - auch Langeweile und wissen nicht, was sie machen wollen. Beides kann produktiv sein. Kinder schauen sich dann um, führen Gespräche mit anderen Kindern oder Erwachsenen, bekommen Ideen.

 

Das Team des RaBauKi e. V. hat nun einen neuen Weg geschaffen. Ein Buch, welches viele mögliche Aktivitäten in Großbildern und mit kurzen, anregenden Texten für die Kinder sichtbar macht. Dieses Buch wird bei den Wochenendöffnungszeiten auf dem Platz präsent sein und kann so den Tag für die Kinder bereichern. Sie finden Anregungen für ihre selbestimmte Zeit.

 

In einer zweiten Fassung sind die Seiten mit kleinen Kommentaren ergänzt worden. Denn der RaBauKi e. V. will seine Aktivitäten in dieser Form auch für die Öffentlichkeit zugänglich machen.

 

Derzeit ist das Buch in Papierform nur in kleinster Auflage auf dem Platz zugänglich. Im Internet finden Sie das Buch ab sofort aber HIER zur Einsicht.

 

Viel Spaß bei der Lektüre.



Webhosting by Speicherzentrum.de