AKTUELLES

RaBauKi feierte 100. Wochenendöffnungszeit

RaBauKi - Hundertste ÖffnungszeitAbenteuerspielplatz seit vier Jahren ganzjährig

Vor vier Jahren wurde durch eine Förderung des Landesjugendamts  der erste Schritt eines lang angestrebten Ziels möglich:
RaBauKi konnte über das bekannte Sommerprojekt hinaus rund ums Jahr Angebote anbieten. Am Wochenende der 100. Wochenendöffnungszeit schaute der Verein RaBauKi mit seinem Team und den Kindern und Jugendlichen zurück auf 100 Wochenendöffnungszeiten.

 

Etwa alle zwei Wochen öffnet seit Herbst 2014 der „kleine“ RaBauKi-Abenteuerspielplatz für bis zu 40 Kinder – jeweils samstags und sonntags von 11.00 bis 17.00 Uhr. Daneben gibt es weiter das große Sommerprojekt mit bis zu 150 Kindern über drei Wochen der Sommerferien. Beide Angebote haben ihren Platz auf dem Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT, welches von der Siegener Stiftung Demokratie im Alltag auf dem Fischbacherberg betrieben wird.

 

100 Wochenendöffnungszeiten bedeuten Abenteuerspielplatz rund ums Jahr, bei Wind und Wetter, Schnee und Hagel. Mal kommen weniger, etwa 15 Kinder, an einem Tag, mal brummt es auf dem Abenteuerspielplatz. Dann ist es notwendig, dass ehrenamtliche Helfer*innen hinzukommen. „Wir arbeiten weiterhin weitgehend ehrenamtlich.

Weiterlesen ...

Termin RaBauKi - Sommerprojekt 2019

RaBauKi-Sommerprojekt 2019Das Rabauki-Team startet mit der intensiven Planug des Sommerferienprojektes erst im April 2019. Doch schon jetzt können wir es kaum abwarten. Dazu haben wir bereits viele Kleinigkeiten abgeklärt.

 

Holt die Stifte raus:
Der RaBauKi-Abenteuerspielplatz wird in den Sommerferien vom 29. Juli bis 16. August 2019 stattfinden.

 

Soweit kann die langfristige Planung nun beginnen.

Die Anmeldung zur Auslosung der Teilnahmeplätze wird voraussichtlich im Mai/Juni 2019 stattfinden. Früher ist es nicht möglich, da schlicht der Aufwand für eine Anmeldung durch den ehrenamtlichen Verein außerhalb der intensiven Teamarbeitsphase nicht zu stemmen ist.

 

Wir freuen uns auf euch!

RaBauKi stellt Buch vor: Lasst die Kinder frei!

RaBauKi stellt Buch vor: Lasst die Kinder frei!Über das Draußenspiel von Kindern.

Abenteuerspielplätze werden oft wenig wertschätzend als bloßer Spielort gesehen. Schon das übersieht, dass Spiel ein Kinderrecht ist. Aber es geht weiter: Spiel wird im Vergleich zu Lernen oder Arbeit als niederwertiger angesehen. Das kommt bei vielen Erwachsenen daher, dass das Spiel in ihrem Leben bloßer Zeitvertreib geworden ist. Bei Kindern dagegen ist es eine Brücke notwendige Entwicklungsaufgaben zu bewältigen. Dass Spiel, Arbeit und Lernen bei ihnen nicht völlig Unterschiedliches sind, zeigt der Hüttenbau auf dem Abenteuerspielplatz. Wenn die Kinder den ganzen Tag konzentriert bauen und sich anstrengen, dann ist dies nichts Anderes als Arbeit. In der eigenen Wahrnehmung spielen sie intensiv. Und wenn sie dabei ihre Fähigkeiten erweitern, sich mit anderen Baupartnerinnen und Baupartnern austauschen, dann lernen sie zudem vielfältig. Der Abenteuerspielplatz kennt aber nicht nur das Bauen. Wie umfangreich die Aktivitäten selbst auf einem kleinen Platz wie dem Siegener RaBauKi (www.rabauki.de) sind, zeigt das neue Buch. „Lasst die Kinder frei“, welches vom Verein RaBauKi im letzten halben Jahr entwickelt wurde. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Kinder und Erwachsene.

Weiterlesen ...

10 Punkte für das RaBauKi-Gryffindor Team...

Sommerprojekt 2018 beendet…und wieder ist ein RaBauKi-Sommer vorbei!

 

Am Samstag, den 18. August 2018, feierte das RaBauKi-Team bei sonnigem Wetter, sommerlichen Temperaturen und blauem Himmel mit Kindern und Eltern das Abschlussfest des diesjährigen RaBauKi-Sommerprojekts.

 

Die Kinder bauten ein letztes Mal und verpassten ihren Hütten oftmals den letzten Feinschliff, es wurde gespielt und geredet. In verschiedenen Formaten wurde das Projekt mit Kindern und Eltern ausgewertet. Die sechszehnte Tageszeitung wurde auf dem Platz gezeigt und im Verkleidungswagen konnte zu Discoklängen getanzt werden.

 

Für das leibliche Wohl sorgten sowohl ein von Eltern reichlich ausgestattetes Kuchenbuffet wie auch Eis und vitaminreiche Kindercocktails. Hinzu kam ein von RaBauKi-Teammitgliedern betriebener Pommes-Stand. Diesen hatten sich die Kinder gewünscht, die das Abschlussfest im Rahmen der Wunsch- und Meckersitzung, einem Mitbestimmungsforum, das es während der gesamten drei Wochen täglich gab, geplant hatten.

 

Weiterlesen ...

Holz zu Verschenken ab dem 21.8.2018

Der RaBauKi Abenteuerspielplatz hat mehrere Tonnen Holz abzugeben.
Abholung ab Dienstag dem 21.08.2018 ab 10 Uhr möglich. Eine vorherige Abholung ist nicht möglich!

Sie können bei Interesse einfach am Abholtag vorbei kommen und Holz mitnehmen. Von Anfragen im Vorfeld bitten wir aufgrund des noch laufenden Platzbetriebes abzusehen. Es sind schätzungsweise 30 Tonnen vorhanden in Form von Paletten, zusammengenagelt oder lose. Bitte bringen Sie sich eigenes Werkzeug mit, wenn nötig.

Adresse: Erfahungsfeld SCHÖNUNDGUT auf dem Fischbacherberg am Ende der Allensteinerstraße.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok