AKTUELLES

RaBauKi e.V. spendet für Einrichtungen mit Hochwasserschäden

RaBauKi e.V. spendet für Einrichtungen mit HochwasserschädenLandauf, landab sind die die Mittel für die Offene Kinder und Jugendarbeit in Deutschland nicht gerade üppig.


Deshalb wirbt der RaBauKi e. V. alljährlich und aktuell wieder um Mittel für die Durchführung seines aufwändigen Abenteuerspielplatz, Sach- wie Geldspenden...

 

Jedoch ist die Situation in anderen Regionen Deutschlands ganz anders. Die Hochwasserschäden in Ostdeutschland haben nicht nur Privatmenschen getroffen, sondern auch zahlreiche soziale Einrichtungen, darunter solche der (offenen) Kinder- und Jugendarbeit. Diese - ohnehin schon schlecht ausgestattet - stehen nun mit dem Rücken zur Wand. Denn zahlreiche Einrichtungen sind vom Wasserschäden massiv betroffen. Der Dachverband "Der Paritätische" ruft deshalb auf, diesen Einrichtungen zu helfen. Der RaBauKi e. V. wird hier im Rahmen seiner Möglichkeiten gerne aktiv und spendet 100,- EUR an diese Einrichtungen. Vor allem aber rufen wir andere auf, selbes zu tun:

 

Kontoinhaber: Der Paritätische
Kontonummer: 7039550
BLZ: 550 205 00
Verwendungszweck: Hochwasserhilfe

 

 

Informationen zum Spendenaufruf finden sich auf den Seiten des Paritätischen: KLICK

Übersetzen

dearenfrrutr

Wir schreiben alle unsere Texte auf deutsch. Die Übersetzungen dienen als Hilfe. Da eine Maschine die Texte übersetzt, kann es aber zu Fehlern kommen. Hier gilt der deutsche Originaltext.

Die nächsten RaBauKi-Termine

03. Oktober 2020, 11:00-17:00
Wochenendöffnungszeit

04. Oktober 2020, 11:00-17:00
Wochenendöffnungszeit

31. Oktober 2020, 11:00-17:00
Wochenendöffnungszeit

01. November 2020, 11:00-17:00
Wochenendöffnungszeit

Helft mit...

Schon 5,-€ oder direkt 100,-€ für die Aktion 1000x100 können den RaBauKi e.V. enorm unterstützen.

Amount
 EUR


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.