AKTUELLES

RaBauKi vergibt Teilnahmeplätze: 150 Kinder dabei!

RaBauKi - Auslosung 2014Mittlerweile zum dritten Mal seit 2012 lud der Siegener RaBauKi e. V. am vergangenen Sonntag auf das Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT zur Auslosung der Teilnahmeplätze für den diesjährigen Abenteuerspielplatz ein.


Stellvertretend für das Team konnte Mitarbeiter Max Handeck zahlreiche Kinder und ihre Eltern auf dem Platz begrüßen, auf dem schon in wenigen Wochen Kinder ab 6 Jahren mit Hammer und Säge ihre eigenen Hütten bauen und so ein Hüttendorf entstehen lassen werden.

 

Für die Rolle der Glücksfee konnte der Verein RaBauKi Hermann Schmid und Jule Bade gewinnen. Jule Bade war langjährig beim RaBauKi aktiv und betreut heute beruflich ein Bauspielplatzprojekt in Bad Berleburg, Hermann Schmid ist als Leiter des Stadtteilbüros und Vertreter des Erfahrungsfelds SCHÖNUNDGUT eng mit den Aktivitäten des RaBauKi verknüpft. Insgesamt 238 Kinder warfen ihr Los in die Trommel, um einen der begehrten 150 Plätze zu ergattern.


Die wiederum hohen Anmeldezahlen zeigen, dass das Projekt sehr gut von Kindern und Eltern angenommen wird und in der Region und Umland weit bekannt ist. Die große Resonanz gibt aber nicht nur Grund zur Freude. Auch dieses Jahr flossen wieder einige Tränen am Ende der Losziehung. „Aufgrund der Teamgröße, der Zeitbegrenzung und der Kapazität des Platzes können wir leider nur 150 Kinder gleichzeitig auf den Platz lassen“, erläutert Heiko Ackermann, ehrenamtlicher Mitarbeiter bei RaBauKi. Um möglichst vielen Kindern eine Teilnahme zu ermöglichen, arbeitet ein Teil des Teams derzeit intensiv an den Vorbereitungen für einen ganzjährigen Abenteuerspielplatz.

 

In der Zeit vom 28. Juli bis 15. August werden die Kinder mit Hammer, Holz und Säge dann das Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT auf dem Fischbacherberg nicht nur bebauen, sondern auch schmieden, toben, sich an Medien erproben, Spiele bauen und spielen, Musik machen, lesen und vieles mehr, und so den Abenteuerspielplatz mit Leben füllen. „Darauf bin ich mindestens genauso gespannt, wie die Kinder hier“, so Madeleine Dierfeld, die erstmalig im RaBauKi-Team dabei ist.

 


Die ausgelosten Kinder werden in den nächsten Tagen Post vom RaBauKi e.V. erhalten. Sobald wieder ein Platz auf dem Bauspielplatz frei geworden ist, werden die Kinder der Nachrückerliste telefonisch informiert. Das Ergebnis der Auslosung ist außerdem in den nächsten Tagen hier auf der RaBauKi Homepage einzusehen.

Die nächsten RaBauKi-Termine

30. März 2019, 11:00-17:00
RaBauKi - Wochenendöffnungszeit

31. März 2019, 11:00-17:00
RaBauKi - Wochenendöffnungszeit

13. April 2019, 11:00-17:00
RaBauKi - Wochenendöffnungszeit

14. April 2019, 11:00-17:00
RaBauKi - Wochenendöffnungszeit

Helft mit...

Schon 5,-€ oder direkt 100,-€ für die Aktion 1000x100 können den RaBauKi e.V. enorm unterstützen.

Betrag:
 EUR


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok