AKTUELLES

Bistro Number One spendet an RaBauKi e.V.

Spende an den RaBauKi e.V.Dimitra Merle übergibt 1500 Euro an den Verein

Der Siegener Künstler Peter Ernst hatte den RaBauKi als Spendenempfänger vorgeschlagen. Dimitra Merle hatte dananch in der vom Künstler gestalteten Spendenbox gesammelt und abschließend den Spendenbeitrag eigenständig fast verdoppelt.

 

Zusammengekommen ist eine Spende von 1.500 EUR, die am Donnerstag, dem 12.10. an Vertreter/innen des Vereins übergeben worden. Frank Moschner, Vorstandsmitglied des Vereins, übernahm die künstlerische Spendenbox. Der Verein hatte lange Zeit gar nichts von der Spendenaktion mitbekommen, wurde erst kurz vor der Überreichung darauf aufmerksam gemacht. Umso mehr freuten sich Judith Eger und Marie Schewe, beide aktive Pädagoginnen im RaBauKi-Team, über die Spende. "Die pädagogische Arbeit unseres Vereins wird derzeit über öffentliche Förderung abgedeckt", berichtet Judith Eger, "Erweiterungen oder Instandhaltungsarbeiten an der Infrastruktur aber müssen vom Verein selbst getragen werden". "Da ist eine solche Spende besonders wertvoll, zumal zuletzt wieder Vorfälle von Vandalismus den Verein belastet haben", ergänzt Marie Schewe.


Der Verein bedankt sich bei den Initiatoren Frau Merle und Herrn Ernst sowie dem Bistro Number One, in dem die Spendenaktion in Siegen-Weidenau stattgefunden hat.



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok