AKTUELLES

RaBauKi unterzeichnet Zuschussvereinbarung der Stadt Siegen - Sicherung der Aktivitäten durch Sparkasse und Stadt für zwei Jahre

RaBauKi wird es weiter geben...Der Siegener Abenteuer-Spielplatz RaBauKi wird auch nach Auslaufen der Förderung durch das Landesjugendamt fortgeführt. Dabei helfen Förderungen durch die Sparkasse Siegen sowie eine Zuschussvereinbarung der Stadt Siegen.

 

Die Dinge laufen gut beim RaBauKi e. V. Nach vielen Jahren auf dem Siegener Giersberg gelang vor nun fünf Jahren der Sprung auf das von der Siegener Hoppmann Stiftung Demokratie im Alltag betriebene Erfahrungsfeld SCHÖNUNDGUT und damit auf den lange angestrebten ganzjährig zur Verfügung stehenden Platz.

 

Vor mittlerweile drei Jahren schaffte es der Verein für einen ganzjährigen Betrieb - zunächst in Wochenendöffnungszeiten - Mittel vom Landesjugendamt zu gewinnen. Nach erfolgreichen 40 Öffnungszeiten wurde dieses Programm durch Landesfördermittel um dieselbe Laufzeit verlängert.

 

Die Kinder nehmen die Angebote an

Besonders beeindruckend aber waren zwei Punkte: Nicht nur das auf dem Siegener Giersberg sehr erfolgreich geführte Sommerprojekt mit seinen täglich 150 Besucher/innen zog erfolgreich um, sondern auch das neue Angebot der Wochenendöffnungszeiten wurde angenommen. Bis zu 40 Gäste, meist 20-25 Kinder, sind auf dem "kleinen" Abenteuerspielplatz des RaBauKi, wenn der an den Wochenenden etwa alle zwei Wochen öffnet. Dies ist abhängig von der Jahreszeit, mehr aber noch vom aktuellen Wetter, aber auch von sonstigen Ereignissen in der Stadt bzw. im Terminkalender der Kinder.

 

Dies zeigt dem RaBauKi, dass sein auf Selbstbestimmung setzendes Konzept richtig ist. Die Kinder können sich auf RaBauKi erproben und im Team ihre Projekte realisieren.
Nun sollte nach insgesamt 80 Öffnungszeiten die Förderung des Landesjugendamts auslaufen und das erfolgreiche Programm des RaBauKi e. V. wieder auf das Sommerprojekt zurückfallen. Da ergriff die Sparkasse die Initiative und stelle dem Verein dieselbe Förderhöhe in Aussicht, die auch die Stadt bereit war zu zahlen.
Die für das Paket aus Ferienprojekt und jährlich mindestens 24 Öffnungszeiten nötigen Mittel kommen nun für vorerst zwei Jahren durch die Sparkasse und die Stadt Siegen.

 

Breite politische Unterstützung

Der Jugendhilfeausschuss der Stadt Siegen hatte bereits zu Jahresbeginn einstimmig für die Unterstützung des RaBauKi e. V. gestimmt. Dessen Arbeit solle durch einen Vertrag auf sichere Beine gestellt und finanziell abgesichert werden. So waren die Stimmen im Ausschuss. „Diese breite Unterstützung hat uns sehr gefreut. Wir hatten viele gute Gespräche mit den jugendpolitischen Sprechern und anderen Politikern der Fraktionen“, berichtet Roland Wagner, selbst an vielen der Gespräche beteiligt. Diese waren die sichere Basis für den Auftrag an die Stadt eine Zuschussvereinbarung auszuarbeiten. Die Vereinbarung wurde im November dem Jugendhilfeausschuss zur Kenntnis gegeben und in diesen Tagen nun unterzeichnet.

 

RaBauKi wird es weiter geben...Ein wichtiger Zwischenschritt

Das Team des RaBauKi e. V. hat die Ausarbeitung dieses Vertrags mit der Stadt über das Jahr begleitet und auch im politischen Raum diskutiert. Herausgekommen ist ein wichtiger Zwischenschritt. Die Arbeit ist für zwei Jahre weitestgehend gesichert. Die Kooperation der Sparkasse und der Stadt bei der Förderung des Vereins ermöglicht die Durchführung von Sommerprojekt und Wochenendöffnungszeiten auf gehobenem Niveau für zwei Jahre.

 

„Die Vereinbarung kann dennoch nur ein Zwischenschritt sein“, betont Frank Moschner vom Vorstand des Vereins. „Zum einen werden wir anders als andere vergleichbare Einrichtungen weiter als freiwillige Leistung geführt und sind damit abhängig von einem freigegebenen Haushalt, zum anderen ist unsere städtische Förderung abhängig von dem Einwerben von Drittmitteln durch den Verein“. An diesen Baustellen will das Team des RaBauKi e. V. dran bleiben und nicht nur weitere zwei großartige Sommerprojekte und 48 Öffnungszeiten anbieten, sondern auch eine weitere tatsächliche Absicherung erzielen.



Webhosting by Speicherzentrum.de